Nachtangeln der Jugendgruppe
Um 18:00 Uhr war Treffen am Teich Osterloh. Als erstes wurden die Angelplätze belegt.
Danach wurde von Peter Brennecke die Liste mit den Jugendlichen kontrolliert-
es waren 18 Kids.
Die Regeln wurden erklärt und Hannes, das Geburtstagskind, erhielt ein Geschenk.
Familie Lepke spendierte eine Porree/Sahnesuppe, die sehr gut schmeckte.

Dann ging es ans Angeln - die ersten 3 Stunden wurden hauptsächlich Weißfische gefangen.
Ab 22:30 Uhr gings mit den ersten Aalen los. Um 24:00Uhr hatten wir einenGewinner:
Marten Lepke mit 2 Aalen,3 Brassen und Kleinfisch. Es wurden 10 Aale, 4 Brassen und mehrere Weißfische gefangen. Die Kids waren alle zufrieden und gingen müde nach Hause. Allen Betreuern ein herzliches DANKE SCHÖN. 
nacht 4 
 nacht 1  nacht 3
 nacht 4  nacht 5

Drucken