Lachte

Karte der Lachte-Strecke

Das Salmonidengewässer "Lachte" gehört zwischen Blauer Brücke und Lachtehausen zu den Eigentumsgewässern des Vereins.

Die Lachte hat eigene zusätzliche Bestimmungen:

Die Lachte im Bereich von der Blauen Brücke bis Brücke Lachtehausen ist ein reines Salmonidengewässer. Erstmalig wollen wir in diesem Jahr in diesem Bereich Folgendes ermöglichen:
Vom 01. Mai bis 14. Oktober kann mit Kunstköder  (Blinker oder Spinner oder Wobbler mit einem Einzelhaken- ohne Widerhaken) oder Fliege (Einzelhaken- ohne Widerhaken) auf Bachforellen gefischt werden.
Vom 1. Mai  bis  31.Januar eines jeden Jahres kann mit Kunstköder (Blinker, Spinner oder Wobbler mit einem Einzelhaken - ohne Widerhaken)  auf Hecht und Barsch gefischt werden.
Die Äsche ist ganzjährig geschützt.

Der Bereich von der Brücke Lachtehausen bis zur THW-Brücke ist Schongebiet. Von der THW-Brücke bis zur Mündung in die Aller ist die Lachte ein Gewässer der PG Aller II.


  • Unsere Aller
  • 20 Jahre Jugendgruppe
  • 1
  • 2