Digitale Fangmeldungen ab sofort verfügbar
fangkarte logo

Die digitale Fangmeldung ermöglicht zahlreiche Verfahrensweisen:
1. Nach einem Fang trägt man ihn gleich über die Handy-App "Fangkarte" über das Modul "Fangliste"ein oder auf der Rückseite des Fischerei-Erlaubnisscheins. 

Nutzt man bei jedem Fang die App, braucht man nur noch am
Jahresende den "Fang abschließen".

Trägt man die Fische auf der Rückseite des Erlaubnisscheins ein,
kann man am Jahresende die gesamt-kg-Zahl ebenfalls
über die App eintragen: Fertig!

Über diesen Link kann man dies auch über die Homepage ausführen.

Drucken


  • Unsere Aller
  • 20 Jahre Jugendgruppe
  • 1
  • 2