• Startseite


Aller Camping Früh Auf Celle

Wir haben mittlerweile den vorderen Platz komplett geräumt und sind dabei, ihn zu überplanen. Sollte im Sommer eine Jahreshauptversammlung möglich sein, wird sie hierzu Beschlüsse fassen.

Auf der weiteren Fläche zwischen Damm und Aller wurden die 6 Anglerhütten entfernt, die Koniferen herausgerissen, Zäune und Pflasterungen entfernt sowie die Zuwegung befestigt.

Diese Fläche hat ebenfalls eine Campingnutzung, sodass wir im Sommer damit starten könnten, dass Mitglieder hier über Nacht kostenlos mit Zelt, Wohnmobil o.ä. stehen und angeln können. Es ist noch alles provisorisch, aber wir werden für ein Dixi-Klo, Strom und Wasser sorgen.

Den genauen Starttermin und die Anmeldemöglichkeiten veröffentlichen wir auf unserer Homepage, Fangkarte (unter Gewässer) und auf Facebook.

logo aller camping pics



 Verein fischt Kolk am Theewinkel ab

schleie 3 be

Die Baggerarbeiten am Theewinkel zum Anschluss des Altarms an die Aller machten es erforderlich, dass ein Teilstück des Altarms trocken gelegt werden muss. In einem verbliebenen Kolk am Einlauf haben heute Mitglieder des Vereins auf Bitten des NLWKN die dortigen Fische abgefischt und in den Restaltarm umgesetzt.
Der gute Hechtbestand machte sich auch hier bemerkbar: 23 zum Teil größere Hechte wurden entnommen und umgesetzt. Des Weiteren wurden einige Schleien, Barsche, Aale und massenhaft Rotaugen abgefischt.


 Ab sofort: Kartenzahlung möglich!

Wir haben neue Kartenlesegeräte im Einsatz.

Ab sofort könnt ihr also sowohl im Angelgeschäft Schmidt in Wienhausen als auch in unserer Geschäftsstelle mit EC-Karte bezahlen.



Fangliste 2021/22 NUR noch über die App
Die nächste Jahres-Fangliste kann NUR noch digital über die App Fangkarte oder den Link auf der Homepage abgegeben werden.
Zur Erläuterung:
Nach 3 Jahren Vorlauf, in dem die App-Einträge oder die Papier-Fangliste am Jahresende abgegeben wurden, gibt es zukünftig am Jahresende nur noch die Möglichkeit, die Fangliste per App oder Link/ Homepage abzugeben.
Wir müssen diesen Schritt gehen, da es einfach unglaublich viel ehrenamtliche Zeit bindet, die Einträge auf Papier auszuwerten. Über zwei Monate hinweg sind 2 Vorstandsmitglieder nur damit beschäftigt,  täglich mehrere Stunden tausende von Daten in die digitale App zu übertragen.
Die App Fangkarte hat den großen Vorteil, dass die Daten gleich in Tabellen übertragen werden und somit leicht ausgewertet werden können.

Folgende Möglichkeiten bestehen:
- die Fänge werden sofort nach dem Fang in die App Fangkarte (Mein Bereich/ Fangmeldung) eingetragen und am Jahresende einfach abgeschickt (Angeljahr abschließen)  oder
- die Fänge, die im Mitgliedsausweis eingetragen sind, werden am Jahresende in die App übertragen und abgeschickt (per Handy-App oder über den Link auf der Homepage).

Hilfestellungen:
Ab Dezember wird in Schmidts Angelcenter ein PC stehen, an dem die Fänge selbst eingetragen werden können (mit Anleitung.) Zum Erhalt des neuen Mitgliedsausweises ist nur das digitale Verfahren über die App oder Homepage maßgeblich.

Bitte laden Sie sich die kostenlose App „Fangkarte“ (von Matussek und Könnecker) auf das Handy oder nutzen den Link zur Website, der auf der Homepage zu finden ist.

Hier ist der Link zur Website:

https://www.fangkarte.de/de/fangmeldung/os8Vy9/member/fill



Mitglieder-Umfrage-Ergebnisse

Die Geschäftsstelle hat die Umfrage nun ausgewertet. Teilgenommen haben 563 Mitglieder, was nach Abzug der Passiven einer Quote von rund 25 % entspricht. Bei schriftlichen Umfragen geht man davon aus, dass 15 % Rückläufer eine gute Quote seien und als repräsentativ anzusehen ist. Wir liegen somit weit darüber und gehen davon aus, dass die Ergebnisse die Meinung unserer Mitglieder widerspiegeln.
Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie über den Link unter dem Bild.

fischarten 2
Über diesen Link kommen Sie auf die genaue Auswertung inclusive Kommentar oder
schauen Sie sich den Flyer zum Thema an.


 Mitgliedschaft im FV Früh Auf Celle e.V.

aller 1 bild 4 
Der Verein bietet seinen Mitgliedern insgesamt 309 km Fließwässer (67 km Aller, 53 km weitere Fließgewässer, 109 km Elbe-Seitenkanal, 58 km Mittellandkanal, 22 km Elbe) 12 Altarme und 9 Teichanlagen zur Befischung an. Wir benötigen keinen Arbeitsdienst, der in vielen anderen Vereinen zwischen 25 und 80 € bei Nichtbeteiligung liegt.
Neben der Jugendförderung (reduzierter Vereinsbeitrag für Jugendliche und keine Aufnahmegebühr) wurde mit der Einführung des Familienbeitrags ab 2020 die soziale Ausrichtung unseres Vereins weiterentwickelt.
Wir nehmen teil an zahlreichen Projekten, wie Aalbesatz der EU, Quappenprojekt des Landesverbandes, Meerforellen-Projekt der Aller-Oker-Lachsgemeinschaft, Barbenprojekt der Aktion Fischotterschutz, Eisvogelprojekt, Bepflanzung des Schwarzwassers, Celle blüht auf und vieles mehr.
Mit unseren 2.300 Mitgliedern sind wir ein wichtiger Gesprächspartner, wenn es um die Angelei und mögliche Beschränkungen geht.
Unsere Jugendarbeit mit den ca. 140 Kindern wurde mehrfach ausgezeichnet.
Senioren- und Gemeinschaftsangler bieten zahlreiche gemeinsame Fischen an.
Wir besetzen jedes Jahr für über 70.000 € Fische, um den Bestand auch der bedrohten Arten zu erhalten.
Zahlreiche Fischgewässer sind im Eigentum des Vereins, wie Strecken der Aller, Fuhse, Fuhsekanal, Lachte und zahlreiche Teichanlagen.
Weitere Infos zur Mitgliedschaft unter "Service".



Inserate in der Zeitung Angler im Celler Land
Unsere Zeitung "Angler im Celler Land" erscheint 1-mal im Jahr mit einiger derzeitigen Auflage von 3.500 Exemplaren und wird allen Vereinsmitgliedern der in der Pachtgemeinschaft Aller II zusammengeschlossenen Fischereiverein kostenlos zur Verfügung gestellt.
In Ihr werben hiesige Betriebe kostengünstig für Ihr Unternehmen. Auch Ihre Werbung könnte in unserer Zeitung stehen.
Bei Interesse wenden Sie sich an unsere Geschäftsstelle:
Die Anzeigenpreise (Stand 2019) pro Ausgabe:
1/8 oder 1/4 Seite 30,00 €
1/2 Seite 50,00 €
1/1 Seite 100,00 €

  • Unsere Aller
  • 20 Jahre Jugendgruppe
  • 1
  • 2